Pause

Aufgrund der aktuellen Situation sind alle Veranstaltungen der Katholischen Akademie Berlin und damit auch des Berliner Kirchenbauforums bis zum 30. April 2020 abgesagt. Wir bedauern es außerordentlich, uns nicht mit Ihnen persönlich austauschen zu können, keine Vorträge und Kirchenführungen anbieten zu können. Und wir hoffen, Sie nach dieser Pause alle gesund und munter wieder zu […]

Restaurieren, Renovieren oder Übermalen

Veränderungen in Innenräumen und am Inventar brandenburgischer Kirchen 1907 bis 1942 Die Restauratorin Annett Xenia Schulz führt uns am 16. März 2020 in die Kirchen unserer Region, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts umgestaltet wurden. Notwendige Renovierungsarbeiten trafen auf die Ansprüche der Denkmalschutz und der Pflege des kunsthistorischen Erbes. Wie wurde damit umgegangen? […]

18. November: „Gemeinschaft der Andächtigen“

Am 18. November weiten wir den Blick und werden – zumindest gedanklich – nach Hamburg entführt. Der Hamburger Jan Lubitz – Architekturhistoriker und Journalist – bringt uns seine Heimatstadt und dabei insbesondere die Kirchbauten des Büros Bensel, Kamps & Amsinck näher. Die Architekten und ihre Leistungen sind nach dem Zweiten Weltkrieg lange in Vergessenheit geraten […]

Gemeindesynagogen – Vortrag 20. Mai 2019

Am 20. Mai 2019 erwarten wir einen spannenden Vortrag von Konstantin Wächter zum Thema Akkulturation in Berlin am Beispiel von Gemeindesynagogen. Es geht um die Frage, wie sich der Bautypus der Gemeindesynagoge entwickelt hat, ob es Wechselwirkungen zwischen Kirchen und Synagogen gegeben hat, welche sozialen, gesellschaftlichen und politischen Einflüsse gab es auf den Synagogenbau zwischen […]

Neues Vortragsthema 18. März 2019

Kurzfristig mussten wir das Vortragsthema ändern.Konstantin Manthey wird an diesem Abend über Katholischen Sakralbau im nachreformatorischen Brandenburg sprechen.A Die Geschichte des katholischen Kirchenbaus in Berlin, Brandenburg und Pommern nach der Reformation beginnt mit Kirchen für Soldaten und Munitionsarbeiter nach 1720.Mit der Hedwigskirche in Berlins Mitte gibt es einen ersten repräsentativen Bau in der Mark. Erst […]

Vorträge 2019

Das Vortragsprogramm des Berliner Kirchenbauforums ist fertig.Und nicht nur dieses, auch die Vortragsreihe „Berliner Sakralbauten“ wird fortgeführt. Und während die St. Hedwigs-Kathedrale umgebaut und saniert wird, findet zudem eine besondere Reihe mit statt, die sich mit der Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Kathedrale befasst. Wir freuen uns auf ein neues Jahr mit vielen spannenden Vorträge […]